Sickenmatten und andere SickenoberflÀchen

Splurge für ein Bead On It Board für ein Geschenk für einen speziellen Beader.

Was ist eine Perlenmatte?

Eine Perlenmatte ist eine flache Oberfläche, manchmal mit einer Lippe oder Kante, die verwendet wird, um Ihre Perlen während der Arbeit an Ort und Stelle zu halten und verhindert, dass sie herumrollen. Perlenmatten können aus verschiedenen Arten von Stoffen, klebrigem Gummi, Schaum oder anderen ähnlichen Materialien hergestellt sein.

Perlenmatten sollten nicht mit Perlenbrettern verwechselt werden. Perlenmatten eignen sich am besten für Saatperlen-Designs, während Perlenbretter für die Planung und Anordnung von Perlen für das Fadenziehen verwendet werden.

Eine Perlenmatte kaufen:

Perlenmatten können in einer Vielzahl von Größen, Stilen und Preisklassen erworben werden. Die sparsamste Variante sind beflockte Samt / Filz-Perlmatten, Neopren / Silikon-Kombinationen, Perlmatten, die Mauspads ähneln, oder klebrige Gummi-Perlmatten. Am teuersten sind die Bead On It Bead Boards, die handgefertigte Bead Mats mit flacher Holzunterlage sind, mit Samt überzogen und mit einer gerollten Stoffkante versehen.

Die Bead On It Boards reichen von $ 32 für ein 6x11 Zoll Board bis zu $ ​​120 für ein 11x17 Zoll Board. Die Unterseite der Bead On It Boards ist rutschfest und die Oberseiten der Boards sind aus einem Material hergestellt, das allen Perlen hilft, sich mit der Lochseite nach oben zu legen, um das Bördeln zu erleichtern. Viele professionelle Bead Designer schwören auf sie, aber ich habe keine, also kann ich nicht sagen, ob es so anders ist.

Arten von Perlenmatten:

Die Stoffperlenmatten sind aus sehr weichen und dicken, meist samtigen Stoffen hergestellt. Sie kommen in einer Reihe von Größen und Farben, und oft wird ein Paket mehrere neutrale Farben haben, so dass Sie diejenige auswählen können, die die Perlen für Ihr Projekt am besten hervorhebt. Größere Perlmatten mit einer Größe von bis zu 14 Zoll können mit einer Schere exakt auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Es kann wirklich gut funktionieren, um wirtschaftliche Perlenmatten zu kaufen und sie zu verwenden, um die Oberfläche einer flachen Schale oder eines Rahmens so zu gestalten, dass Sie sowohl eine Perlenmattenoberfläche als auch eine Kante haben, um die Perlen enthalten zu halten.

Pakete von Perlenmatten können in den meisten lokalen Perlenläden gefunden werden, und sie werden auch online von Perlenlieferanten verkauft.

Machen Sie Ihre eigene Perlenmatte:

Wenn Sie keine Perlenmatte finden, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, wie Sie eine selbst herstellen können. Ich finde, dass ein Mauspad sehr gut funktioniert und den Neopren / Silikon-Kombinations-Perlenmatten ähnlich ist. Ein Stück steifer Filz kann auch gut als eine Perlenoberfläche arbeiten, da die Nadel nicht leicht darin eingefangen wird und die Perlen daran gehindert werden, herumzulaufen. Sie können auch aus Stoffstücken wie Vellux selbst machen. Probieren Sie Ihren lokalen Stoffladen und sehen Sie, welche Arten von Überresten sie zum Verkauf haben. Wählen Sie einen Stoff, der dick ist und eine samtige Oberfläche hat, um zu verhindern, dass die Perlen abperlen.

Sie können eine gerahmte Perlenmatte herstellen, indem Sie ein Tutorial wie dieses mit einem gekauften Rahmen und einer preiswerten Perlenmatte befolgen.

Eine Perlenmatte lässt sich leicht mitnehmen - einfach aufrollen und in der Tasche verstauen. Sie können Ihre Nadeln auch in der Matte abstellen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie herausnehmen und richtig lagern, bevor Sie die Matte aufrollen.

Herausgegeben von Lisa Yang

Lassen Sie Ihren Kommentar