Susannah, ein einfaches Patchwork Quilt Blockmuster

Stellen Sie Susannah Quiltblöcke her

Susannah Quilt Blockmuster.

Susannah ist ein einfaches Patchwork Quilt Blockmuster, das eine leichte Variation des traditionellen Designs ist.

Die Susannah Quilt Block endet bei 6 "x 6", eine schöne Größe für Baby- und Kleinkindsteppdecken, Wandbehänge oder für jeden möglichen Zweck.

Wählen Sie Stoffe für den Quiltblock

Ein fokaler Stoff, wie das Blumenmotiv in meinem Block, ist perfekt für das Zentrum des Blocks. Kleine Prints und Ton-in-Ton-Stoffe eignen sich gut für die Beine, die sich bis zu den Kanten des Quiltblocks drehen.

Die Flecken sind alle ziemlich klein, ... Mehr vermeiden Sie groß angelegte Drucke für die Beine, da Sie wahrscheinlich wollen, dass sie sehr ähnlich aussehen, um klare Wege in der Decke zu schaffen. Große Drucke sehen oft sehr unterschiedlich aus, wenn sie in kleine Stücke geschnitten werden, und das könnte den Farbfluss reduzieren.

Wie fast jeder andere Patchwork-Quiltblock kann Susannah auf verschiedene Arten zusammengesetzt werden. Wenn Sie ein erfahrener Quilter sind, wechseln Sie den Ausschnitt, um Patches zu nähen, wie Sie es wünschen.

Schneiden für einen 6 "quadratischen Susannah Quilt Block

Focal Fabric für Center

  • (1) 3-1 / 2 "x 3-1 / 2" Quadrat

Grüner Ton auf Ton

  • (4) 2 "x 2" Quadrate
  • (2) 2 "x 4-1 / 4" Streifen

Pink, Kleingedrucktes

  • (2) 2 "x 4-1 / 4" Streifen
  • (1) 3-1 / 2 "x 4-1 / 4" Streifen

Mehr Quilt-Blockmuster

  • Eccentric Star ist ein Quiltblock, der Susannah ähnlich ist.
  • Durchsuchen Sie Hunderte von Designs in meiner Quilt Blockmuster Galerie.

Einfaches Tutorial für Susannah Quilt Blocks

Nähen Sie den Susannah Quilt Block.

Montieren Sie das Block Center

Siehe die obere Reihe der Abbildungen.

  1. Finde den 3-1 / 2 "Quadratschnitt für die Blockmitte.
  2. Sammeln Sie die (4) 2 "grünen Quadrate und zeichnen Sie eine Linie von einer Ecke zur gegenüberliegenden Ecke auf der Rückseite von jeder Ecke.
  3. Richten Sie ein markiertes Quadrat mit einer Ecke des mittleren Quadrats rechtsbündig aneinander aus, wobei die Linie wie gezeigt verläuft.
  4. Sichern Sie die Patches mit einem geraden Stift und nähen Sie eine Naht direkt auf der markierten Linie.
  5. Schneiden Sie beide Lagen ca. 1/4 "von der Naht ab, entfernen Sie die überschüssige ... MEHR Ecke Spitze der Stoffe.
  6. Legen Sie ein Bügeleisen auf die Nähmaschine, um die Naht einzustellen. Drehe das neue grüne Dreieck vorsichtig mit der rechten Seite nach oben und drücke es fest.
  7. Wiederholen Sie dies, um an jeder verbleibenden Ecke ein Dreieck zu erstellen.

Wenn Sie mehrere Susannah-Quiltblöcke herstellen, sparen Sie beim Kettenanlegen viel Zeit. Fügen Sie alle vier Ecken zu allen Zentren hinzu, bevor Sie die Nähte setzen, Dreiecke zurechtschneiden und spiegeln.

Streifenset A nähen

Verwenden Sie für die verbleibenden Schritte eine Nahtzugabe von einem Viertel Zoll.

Der Streifensatz ist breiter dargestellt als er wirklich ist, so dass die Abbildung nicht wie zwei nebeneinander sitzende Segmente aussehen würde. Erstellen Sie längere Stripsets, um zusätzliche Quiltblöcke zu erstellen.

  1. Nähen Sie die 2 "x 4-1 / 2" rosa Streifen in Längsrichtung zu einem grünen Streifen der gleichen Größe. Drücken Sie die Nahtzugabe in beide Richtungen.
  2. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes (es gibt ein extra 1/4 ", um damit zu arbeiten, aber quadratisch vorsichtig). Beginnen Sie am Ende des quadratischen Endes, schneiden Sie (2) 2" Segmente.

Streifenset B nähen

  1. Nähen Sie einen 2 "x 4-1 / 4" grünen Streifen an die 4-1 / 4 "Kante des 3-1 / 2" x 4-1 / 2 "rosa Streifen. Nähen Sie die restlichen 2 x 4-1 / 4 "Rosa Streifen unter dem grünen Streifen. Drücken Sie Nahtzugaben in Richtung des grünen Streifens.
  2. Platzieren Sie ein Ende des Streifensatzes. Schneiden (2) 2 "breite Segmente.

Setze den Quiltblock zusammen

Ordnen Sie die Komponenten des Blocks in drei Zeilen an.

  • Streifensatz Auf jeder Seite des mittleren Vierecks befinden sich Segmente, um die mittlere Reihe zu erstellen. Beachten Sie, dass die Farbplatzierung auf jeder Seite des Quiltblocks gedreht wird.
  • Streifensatz B-Segmente werden zum Erstellen der oberen und unteren Reihen verwendet. Beachten Sie die Platzierung der Farbe.
  1. Nähen Sie die Teile der mittleren Reihe zusammen. Drücken Sie die Nahtzugaben in Richtung der Segmente des Streifensatzes A.
  2. Nähen Sie die oberen und unteren Reihen an den Block. Drücken Sie. Der Quiltblock sollte 6-1 / 2 "x 6-1 / 2" messen.

Lassen Sie Ihren Kommentar